Bote

Bote

130.00 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Artikeldatenblatt drucken
1 Kundenrezensionen

1 Kundenrezensionen

100 %
(1)
0 %
(0)
0 %
(0)
0 %
(0)
0 %
(0)

Bewerten Sie diesen Artikel

Bewerten Sie diesen Artikel


BezeichnungArt.-Nr.HerkunftHolzØHöheGewichtPreisBestellen
Boté
Lieferzeit: 1-2 Tage ab Zahlungseingang
2021001GuineaMelina34cm33cm5,4kg130.00 EUR
Details

Boté-Trommel der Susu in Guinea

Die Boté ist die typische Trommel der Susu (Ethnie) in Westen von Guinea. Die Boté wird aus einem ausgehöltem Baumstamm gefertigt, der im Gegensatz bspw. zur Djembe am Fuß der Trommel nicht offen ist. Zur Bespannung dient ein Kuhfell. Diese Trommel wird im Stehen mit einem Stock gespielt indem man sich die Trommel mit einem geeigneten Gurt umhängt. In der freien Hand trägt man eine Glocke um einen Finger hängend, die wiederum mit Fingern parallel zur Trommel gespielt wird. Dabei trägt man an den Fingern entsprechende Eisenringe. Die Boté wird traditionell bei Rhythmen der Susu wie Guinée Faré (Yoki), Sinté etc. gespielt.

Kundenrezensionen:

Autor: Robert B. am 14.05.2016
Bewertung:5 von 5 Sternen!

Rezension:

Schön gearbeitete Bote Trommel mit einem sehr angenehmen warmen bassigen Klang. Die Trommel ist leicht und mit Tragegurt (von hier) gut im Stehen zu spielen. Die Bote lässt sich besonders gut mit leichten Basstrommel-Schlägern (Schlagstock Konkoni/Khassonke und Schlagstock Kensedeni - von hier) und auch den Händen spielen. - Als ich die Bote in meiner orientalischen Trommelgruppe vorgestellt habe, waren die Mittrommler gleich begeistert. Die Bote ist eine kleine Allround-Basstrommel, die vielseitig einsetzbar ist. Die Trommel ist gut für Drumcircles geeignet und auch für das Spielen im Gehen bei Umzügen.

Ihre Meinung

[<<Erstes] | [<zurück] | [Übersicht] | [weiter>] | Artikel 29 von 30 in dieser Kategorie

Anmeldung Djembeshop

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Facebook